Weiße Flotte Dresden e.V. Freunde der Sächsischen Dampfschiffahrt

Personendampfer “DIESBAR”

Ein Schmuckstück und etwas ganz Besonderes ist der PD “Diesbar”: als einziger Dampfer der sächsischen Dampferflotte wird die Maschine noch mit Kohle befeuert. Und ein weiteres Detail: er besitzt in seinem Inneren die in Teilen älteste Dampfmaschine der Welt!

PD “DIESBAR” auf einen Blick:

Flagge
BR Deutschland
Schiffstyp
Raddampfer
Heimathafen
Dresden
Bauwerft
Dresden Blasewitz
Stapellauf
1884
Indienststellung
1884
Länge
52,72 m
Breite
5,07 m
Breite inkl. Radkästen
10,28 m
Tiefgang
0,69 m - 1,05 m
Maschine
1-Flammrohr-Kofferkessel
2-Zyl.-Zwillingsmaschine
Geschwindigkeit
12 km/h (gegen den Strom)
14 km/h (mit dem Strom)
Leistung
110 PS (81 kW)
Antrieb
2 Seitenräder, ⌀ 3,80 m
Kapazität
164 Sitzplätze (innen & außen)
292 Personen maximal

Bildergalerie des PD “Diesbar”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.