Weiße Flotte Dresden e.V. Freunde der Sächsischen Dampfschiffahrt

Personendampfer “PILLNITZ”

Wie schon der PD “Meissen” hat auf der Personendampfer “Pillnitz” in seiner Geschichte viele Namen getragen. Zuletzt war er bis 1993 als “Weltfrieden” auf der Elbe unterwegs – nun trägt er wieder seinen zur Region passenden Namen.

PD “PILLNITZ” auf einen Blick:

Flagge
BR Deutschland
Schiffstyp
Raddampfer
Heimathafen
Dresden
Bauwerft
Dresden Blasewitz
Stapellauf
1886
Indienststellung
1886
Länge
65,51 m
Breite
5,53 m
Breite inkl. Radkästen
11,22 m
Tiefgang
0,79 m - 1,07 m
Maschine
2-Flammrohr-Zylinderkessel
2-Zyl.-Verbundmaschine
Geschwindigkeit
8 km/h (gegen den Strom)
12 km/h (mit dem Strom)
Leistung
230 PS (169 kW)
Antrieb
2 Seitenräder, ⌀ 3,00 m
Kapazität
270 Sitzplätze (innen & außen)
386 Personen maximal

Bildergalerie des PD “Pillnitz”