Weiße Flotte Dresden e.V. Freunde der Sächsischen Dampfschiffahrt

Personendampfer “KRIPPEN”

Der PD “Krippen” hat eine sehr bewegte Geschichte und ist schon viel in Deutschland herum gekommen. Einige Fahrten führten bis Hamburg, aber er war auch für die KD Köln Düsseldorfer für einige Jahre auf dem Rhein für Fahrten im Stadtgebiet unterwegs.

PD “KRIPPEN” auf einen Blick:

Flagge
BR Deutschland
Schiffstyp
Raddampfer
Heimathafen
Dresden
Bauwerft
Dresden Blasewitz
Stapellauf
1892
Indienststellung
1892
Länge
54,64 m
Breite
4,77 m
Breite inkl. Radkästen
9,95 m
Tiefgang
0,85 m - 1,11 m
Maschine
1-Flammrohr-Zylinderkessel
2-Zyl.-Zwillingsmaschine
Geschwindigkeit
9 km/h (gegen den Strom)
14 km/h (mit dem Strom)
Leistung
125 PS (92 kW)
Antrieb
2 Seitenräder, ⌀ 3,80 m
Kapazität
208 Sitzplätze (innen & außen)
309 Personen maximal

Bildergalerie des PD “Krippen”