Weiße Flotte Dresden e.V. Freunde der Sächsischen Dampfschiffahrt

Flotte im ÖPNV-Modus – Linienverkehr Dresden – Pillnitz

Blick auf das Terrassenufer in der Morgensonne

Update 30.04.2021

Aufgrund der neuen behördlichen Regelungen wurden die Linienfahrten im ÖPNV Modus bis 16.05.2021 verlängert: jeweils von Freitag bis Sonntag finden die unten genannten Fahrten statt, zusätzliche auch zum Feiertag am 13.05.2021.

Update 19.04.2021

Nach dem erfolgreichen ersten Wochenende mit den Linienfahrten im ÖPNV Modus hat die Geschäftsführung der Weißen Flotte Sachsen GmbH dieses Angebot bis 09.05.2021 verlängert: jeweils von Freitag bis Sonntag finden die unten genannten Fahrten statt.

Machen was möglich ist – eine alte Idee neu erdacht

Seit Monaten stehen die Schiffe pandemiebedingt still, kaum ein Rad dreht sich – außer Probefahrten oder Rangierfahrten zur Vorbereitung des Saisonstarts. Ein trauriger Anblick für alle Dresdner, Mitarbeiter und die doch vorhandenen Tagesausflügler.

Nun aber soll zumindest wieder ab und zu ein Schiff zu hören und zu sehen sein. Dazu wurde eine alte Idee neu aufgegriffen – die Linienverkehr im ÖPNV-Modus! Ab Freitag, dem 16. April 2021 wird wieder gefahren – als Linienverkehr Dresden – Blasewitz – Pillnitz und Pillnitz – Blasewitz – Dresden.

Vorausgegangen waren Gespräche und Abstimmungen zwischen der Geschäftsführung der Weißen Flotte Sachsen, der Staatskanzlei und der Stadt – muss doch alles entsprechend genehmigt und die Hygienekonzepte überprüft werden. Nun wurde vorerst grünes Licht gegeben – bis neue Verordnungen oder Konkretisierungen bevorstehen.

Wie funktioniert das?

Eine Rundfahrt gibt es nicht – dies wäre ein touristisches Angebot – und das darf im Moment nicht sein. Ebenfalls gibt es an Bord keinerlei Gastronomie – auch das Mitbringen und Verzehren eigener Speisen ist nicht gestattet. Es gelten die Abstands- und Hygieneregeln wie in Bus und Bahn auch. So zahlt man am kommenden Wochenende pro Station 5,00 EUR pro Person – also Dresden bis Pillnitz (über Blasewitz) für 10,00 EUR. Möchte man wieder zurückfahren, benötigt man ein weiteres Ticket – entsprechend ebenfalls 10,00 EUR.

Eine Buchung ist nur online möglich (hier auf der Seite der Sächsischen Dampfschifffahrt) – das Ticket kommt direkt per Email oder lässt sich sofort herunterladen. Dann einfach an Bord gehen und bitte während der Fahrt für eine Kontrolle bereithalten.

Im ÖPNV-Modus mitfahren – kurz zusammengefasst

  • Fahrtage:
    16.04. – 18.04.2021
    23.04. – 25.04.2021
    30.04. – 02.05.2021
    07.05. – 09.05.2021
    13.05. – 16.05.2021
  • Schiffe:
    lt. Fahrplan der Sächsischen Dampfschifffahrt
  • Tickets:
    ausschließlich online – keine Buchung an Bord möglich
    Kontrolle an Bord während der Fahrt
    ohne Fahrschein (Schwarzfahrer): EUR 60,00
  • Preise:
    5,00 EUR pro Station und Person
    eingeschränkte Ermäßigungen (keine Geburtstagsrabatte, keine Akzeptanz von DVB-Karten)
  • Hygieneregeln
    FFP2-Maske (!) auch während der Fahrt, Abstand einhalten – auch vor dem Schiff!
  • Linien
    Linie “Pillnitz” – Dresden Terrassenufer -> Blasewitz (Blaues Wunder) -> Pillnitz (Schloss) 〉 hier buchen
    Linie “Zentrum” – Pillnitz (Schloss) – Blasewitz (Blaues Wunder) – Dresden (Terrassenufer) 〉 hier buchen
  • Abfahrten
    jeweils 4 Abfahrten je Tag – siehe Fahrplan

Wir freuen uns, zumindest wieder ein bisschen Schiff fahren zu können und hoffen, Sie alle werden von diesem Angebot sehr viel Gebrauch machen! Unterstützen Sie so unsere schöne Flotte und gönnen Sie sich gleichzeitig selbst eine Auszeit!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Gedanken zu “Flotte im ÖPNV-Modus – Linienverkehr Dresden – Pillnitz”