Weiße Flotte Dresden e.V. Freunde der Sächsischen Dampfschiffahrt

Update 2 – Zielgerade: eine Pfeife für den „Wehlen“

PD Stadt Wehlen auf der Sächsischen Weinstraße

Der PD „Stadt Wehlen“ bekommt seine Stimme zurück

In den letzten zwei Beiträgen haben wir über die „verlorene“ Stimme des ältesten Schaufelraddampfers der Flotte berichtet.
Kurz zur Erinnerung: die Dampfpfeife des Schiffes war verstummt, konnte nicht einfach ersetzt werden. Unser Verein organisierte und finanzierte eine neue Dampfpfeife, eine neue Stimme für den Dampfer „Stadt Wehlen“ (Artikel “Eine Pfeife für den “Wehlen”” und “Update: eine Pfeife für den “Wehlen”“).

Keine Flottenparade am 01. Mai – dafür gibt’s was für die Ohren

Nun geht es auf die Zielgerade: ein wichtiger Test steht an. Funktioniert alles? Klingt die Pfeife auch ordentlich und harmonisch?

Dazu wird die neue Pfeife auf einen aktuell unter Dampf stehenden Dampfer montiert und ausgiebig geprüft. Dies wird während einer momentan regulär stattfindenden Linienfahrt geschehen – während der Fahrt gibt es auch genügend Möglichkeit, den Klang der neuen Pfeife akustisch zu „prüfen“.

Sie möchten wissen, wie der Dampfer „Stadt Wehlen“ in Zukunft klingt und durch das Elbtal ruft? Sie haben die folgenden Möglichkeiten, an diesem Test teilzunehmen:

Mitfahren
Der Test wird am 01.05.2021 in Zuge einer Linienfahrt vorgenommen.

Linie „PILLNITZ“ (Dresden – Blasewitz – Pillnitz)
Abfahrt Dresden: 10.00 Uhr, Anleger 2
>> TICKET HIER KAUFEN

Linie „Zentrum“ (Pillnitz – Blasewitz – Dresden)
Abfahrt Pillnitz: 11.45 Uhr
>> TICKET HIER KAUFEN

Vom Ufer zuhören
Während der Linienfahrt am 01.05. bietet sich entlang der Strecke am Elbufer jederzeit die Möglichkeit, die neue Pfeife zu hören. Kommen Sie einfach zur Elbe – wenn Sie nach 10.00 Uhr den Dampfer „Pillnitz“ erblicken, werden Sie auch die zukünftige Pfeife des PD „Stadt Wehlen“ hören.

Wir freuen uns, dass wir als Verein dieses Projekt bis zu diesem Punkt gebracht haben und sind alle gespannt auf den Test, den Klang und die Zuhörer-Reaktionen.